Tel.: +49 (0) 8341 / 9164 - 10
Fax: +49 (0) 8341 / 9164 - 20
info@pro-micron.de

Übersicht

Sensorischer Werkzeughalter - SPIKE®

undefinedProduktübersicht

Veröffentlichungen SPIKE®

Starterset Sensorischer Werkzeughalter SPIKE®

  • Sensorischer Werkzeughalter SPIKE®
  • Ladestation inkl. Netzkabel 
  • (Funk-) Empfangsgerät mit integrierter USB Schnittstelle 
  • USB Verbindungskabel 
  • 2,45 GHz Empfangsantenne 
  • Darstellungssoftware auf CD 
  • Im maßgefertigten Transportkoffer

Sie haben Fragen?

Süddeutschland

Mittel- und 
Südeuropa

Vertrieb SPIKE®

Alexander Sperling
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)

Mobil: +49 175 1157 805

Festnetz:: +49 8341 9164-16
Fax: 08341 9164-20
alexander.sperling@pro-micron.de

Norddeutschland


Großbritannien
Skandinavien
Osteuropa

Vertrieb SPIKE®

Lennart Riehle

Mobil: +49 160 4066 556
Fax: +49 (0) 8341 9164-20
lennart.riehle(at)pro-micron.de

Vertrieb Frankreich, Belgien und französischsprachige Schweiz

 

 

Vertrieb SPIKE®

Lionel Carré

Tel.:+49 8341 9164-25
Fax: 08341 9164-20
lionel.carre@pro-micron.de

Vertrieb             
International         

Vertrieb SPIKE®

Hubertus von Zastrow

Phone: +491735401133
Fax: +49 8341 9164-20
zastrow@pro-micron.de

Sensorischer Werkzeughalter - SPIKE®

Mit dem sensorischen Werkzeughalter SPIKE® lassen sich Kräft und Momente direkt während des Bearbeitungsprozesses messsen.
Sensorischer Werkzeughalter SPIKE®

           

  • Effizientere Entwicklung aufgrund der direkten 
    Zerspankraftmessung im Zerspanungsprozess
  • Werkzeugkosteneinsparung und Standzeitoptimierung durch Einsatz im Serienprozess
  • Optimierung des Bearbeitungsprozesses durch detaillierte Analysemöglichkeiten
  • Messung mit absoluter Freiheit im Raum möglich
  • Qualitätsnachweis 

Sensorischer Werkzeughalter SPIKE® - So funktioniert es

Produktbeschreibung

Der sensorische Werkzeughalter SPIKE® ist ein drahtloser Kraftaufnehmer für entstehende Axialbelastungen und Dreh- und Biegemomente, der als Diagnosetool zur Zerspankraftmessung, Kräfte und Momente an rotierenden Wellen während des Bearbeitungsprozesses (z.B. beim Bohren oder Fräsen) direkt am Werkzeughalter misst und die gemessenen Daten drahtlos überträgt. Damit lassen sich über die im Rahmen der Zerspankraftmessung gewonnenen Daten, Zerspanungsprozesse überwachen und Zerspanungswerkzeuge gezielt optimieren.

Über eine Visualisierungs-Software können die gemessenen Zugkraft und Druckkraft sowie Drehmoment und Biegemoment online überwacht und im Zuge der Werkzeugüberwachung analysiert werden. Der SPIKE® fungiert so als Kraftaufnehmer. Parallel werden die ungefilterten Rohdaten im Textformat (ASCII) gespeichert und können daher einfach exportiert werden. Das integrierte Tool zur polaren Darstellung ermöglicht die Auflösung und Darstellung der Kräfte beim Eingriff einzelner Schneiden im Rahmen der Schnittkraftmessung. Schnittkräfte können so präzise angezeigt werden. Die Energieversorgung ist im mobilen Einsatz über einen integrierten LI-Polymer-Akku gelöst. Alternativ ist ebenso eine drahtlose Energieübertragung durch induktive Einkopplung möglich.


Nutzen

  • Verlängerung von Werkzeugstandzeiten 
  • Erhöhung der Produktivität 
  • Lösung von Prozessproblemen 
  • Entwicklungstool 

SPIKE® Kraft- und Momentenmessung direkt am Wirkort

SPIKE® Funktionsprinzip Kraft- und Momentenmessung direkt am Wirkort

Motivationen und Anwendungsgebiete


Download 

Sensorischer Werkzeughalter SPIKE®

undefinedProduktübersicht
undefinedZerspankraftmessung mit SPIKE®