Skip to content

Artikel – 10,7% Produktivitätsgewinn in Serienzerspanung generiert

Ein süddeutscher Automobilzulieferer hat jüngst mit Hilfe seines sensorischen Werkzeughalters spike® Axial- und Biegemomentkräfte auf dem Halter gemessen und damit seine Prozessdauer um 10,7% pro Bohrung – bei verifizierter Bohrlochqualität durch den Polarplot.

Artikel lesen