Skip to content

Neuigkeiten

Jetzt erst recht: Invest in der Krise

Drahtlose Sensorsysteme sind das Geschäftsfeld der pro-micron GmbH in Kaufbeuren. Etwa zur Dokumentation von Abläufen in einer Maschine sowie deren Kontrolle. Prozesse, die mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) zu noch effektiveren Ergebnissen führen könnten – wenn Daten nicht mehr nur gesammelt, sondern von Algorithmen ausgewertet und mit Maßnahmen versehen werden können. Um die Qualität von Produkten zu steigern oder die präventive Instandhaltung zu verbessern.

Weiterlesen

Marktplatz für digitale Zerspanung: 01.-03.Juli 20

Als Unternehmen aus der zerspanenden Wertschöpfungskette möchten wir Ihnen interessante online Seminare mit Live-Vorführungen an der Maschine, gemeinsame Vorträge mit Firmen aus der Zerspanungsbranche und gegenseitigen Austausch in online Einzelgesprächen zu vielen aktuellen Fragestellungen im Bereich der digitalen Zerspanung bieten.

Weiterlesen

“Neue Wege wagen”

Digitalisierung – In der Kaufbeurer Mikrotechnikschmiede pro-micron hat die Corona-Krise viel verändert. Warum Geschäftsführer Hubertus von Zastrow keineswegs bange vor der Zukunft ist.

Weiterlesen

Wie die digitale Zerspanung eine gesamte Industrie verändert

Das Industrial Internet of Things (IIoT) ist der Innovationstreiber in der Fertigungsindustrie. Die Digitalisierung verspricht essentielle Vorteile im Wettbewerb, national wie international. Gerade die zerspanende Industrie zählt in diesem Punkt zur Schlüsseltechnologie auf dem Weg zur mannlosen Fertigung. Die Grundlage für Industrie 4.0 sind Softwareplattformen, smarte Maschinen, Daten und Vernetzung, die die virtuelle und reale…

Weiterlesen

pro-micron spendet spike® an die Berufsschule Kaufbeuren

… und bereitet damit die junge Generation auf moderne Megatrends vor. Die Berufsschule Kaufbeuren erhält durch den Einsatz des intelligenten Werkzeughalters spike® als Diagnosetool die Möglichkeit Ihren Schülern wertvolle Lerninhalte in der Zerspanung zu vermitteln. Auch im Hinblick auf den zukünftigen technischen Fortschritt und die zunehmende Digitalisierung werden die Lehrer der Berufsschule Kaufbeuren dadurch unterstützt.…

Weiterlesen

Zukunftstechnologien auf der SmartProduction

Am 13.02.2020 nahm pro-micron an der Technologiekonferenz SmartProduction in Marktoberdorf teil, um sich in den Bereichen Digitalisierung, AI, Big Data, 5-G, Smart Production, Sensorik und Robotics auszutauschen.   Artificial Intelligence ist ein Schlagwort der großen Industrie 4.0 Bewegung. Auch wir sind ein Teil davon und haben uns gefreut den Besuchern unser Produkt spike® vorstellen zu…

Weiterlesen

Vom 100% Überwachungssystem bis zur Maschinenbediener Assistenzlösung

spike® – die maßgeschneiderte Lösung für Ihren Bedarf Egal ob kleine oder große Losgrößen, spike® ist das Sensorsystem für alle Anwendergruppen in der Zerspanung zur Überwachung, Optimierung und Maschinenbediener Unterstützung. Von der Vollintegration mit komplexer Maschinenanbindung bis zum Assistenzsystem via Plug&Play, bietet pro-micron mit spike® die passende Komplettlösung. Die Überlegenheit von spike® liegt darin, selbst…

Weiterlesen

pro-micron feiert Spatenstich

Das ganze Team versammelte sich zusammen mit dem Oberbürgermeister von Kaufbeuren Stefan Bosse, Prof. Dr. Andreas Rupp von der Hochschule Kempten und vielen weiteren Gäste, um den Anfang des Neubaus zu feiern. Mehr Platz und eine noch bessere Lage sorgen schon heute für große Vorfreude, denn bereits Anfang 2021 soll der Umzug stattfinden. Auch von…

Weiterlesen

Das Team leistet Unglaubliches!

Was das pro-micron Team leistet ist unglaublich! Die neuen spike Anwendungen spike®_assist, spike®_app, spike®_kpi, spike®_ai und das Tool Control Center sind auf unserem EMO Stand 2019 ein absolutes Highlight und finden bei den Besuchern großen Anklang. Der spike wird auf der EMO 2019 an insgesamt 8 Ständen vorgestellt. Die Ergebnisse auf der Messe zeigen: „pro-micron…

Weiterlesen