Skip to content

Kennametal: an den verschiedenen Standorten weltweit vergleichen

Art des Einsatzes
Spike®_basic als Diagnosetool zur Werkzeugentwicklung

Nutzen
Spike® als Entwicklungstool für eigene Werkzeuge

Details / Ausführung
Spike® - globaler Standard in der Werkzeugentwicklung

kennametal

„Kennametal wurde im Jahr 1938 gegründet und seit diesem Zeitpunkt gehören wir zu einem der innovativsten Werkzeugherstellern weltweit. Mit dem sensorischen Werkzeughalter spike® haben wir ein global einsetzbares und standardisiertes Entwicklungstool gefunden, um unsere Werkzeuge an den verschiedenen Standorten weltweit zu vergleichen. Hierdurch ist es uns möglich unseren Kunden auch in Zukunft innovative Werkzeuge für die Zerspanung zu bieten. Damit hat sich spike® bei uns im Haus als Standard für die Werkzeugentwicklung von Bohrern, Fräsern und Schleiftechnologie etabliert. Wir sind der Meinung, dass der Einsatz von spike® auch für unsere Kunden ein sinnvolles Tool zur
Prozessüberwachung für die in-process 100% Qualitätskontrolle sein kann, aber auch für unsere Partner und Universitäten, um das Prozessverständnis zu erhöhen.“

- Thomas Voit, Senior Engineer Process Engineering R&D Material Science, Kennametal Shared Services GmbH
- Herbert Kauper, Dipl.-Ing. (FH), Global Holemaking Systems Engineering, Kennametal Shared Services GmbH

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...

Ansprechpartner

Europa, Asien, Amerika, Other World
h

Dienstleistung

Prozesse mit spike® bei Ihnen vor
Ort an der Maschine optimieren

Gespräch vereinbaren

Online Meetings, Live Demos, Telefonate - wir stehen zur Verfügung

Webinar

Erfahren Sie online mehr
über
digitale Zerspanung