Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Zerspankraftmessung̵

Jetzt erst recht: Invest in der Krise

Drahtlose Sensorsysteme sind das Geschäftsfeld der pro-micron GmbH in Kaufbeuren. Etwa zur Dokumentation von Abläufen in einer Maschine sowie deren Kontrolle. Prozesse, die mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) zu noch effektiveren Ergebnissen führen könnten – wenn Daten nicht mehr nur gesammelt, sondern von Algorithmen ausgewertet und mit Maßnahmen versehen werden können. Um die Qualität von Produkten zu steigern oder die präventive Instandhaltung zu verbessern.

Weiterlesen

Marktplatz für digitale Zerspanung: 01.-03.Juli 20

Als Unternehmen aus der zerspanenden Wertschöpfungskette möchten wir Ihnen interessante online Seminare mit Live-Vorführungen an der Maschine, gemeinsame Vorträge mit Firmen aus der Zerspanungsbranche und gegenseitigen Austausch in online Einzelgesprächen zu vielen aktuellen Fragestellungen im Bereich der digitalen Zerspanung bieten.

Weiterlesen

“Neue Wege wagen”

Digitalisierung – In der Kaufbeurer Mikrotechnikschmiede pro-micron hat die Corona-Krise viel verändert. Warum Geschäftsführer Hubertus von Zastrow keineswegs bange vor der Zukunft ist.

Weiterlesen

spike® jetzt auch fürs Drehen

Auf der EMO 2017 in Hannover wurde der neue spike® fürs Drehen vorgestellt. Zerspankräfte werden auch hier direkt auf dem Halter gemessen und drahtlos übertragen. Anhand der gewonnenen Messdaten lassen sich optimale Prozessparameter schnell festlegen, Werkzeuge vergleichen und Prozessprobleme sowie Qualitätsanforderungen überwachen. Über die Ansprechpartner aus dem spike-Team können Sie eine Live-Demo vor Ort vereinbaren…

Weiterlesen