Skip to content

Logo tip_300

Drahtloser und passiver Temperatursensor
mit bis zu 6 Messpunkten bis zu 300°C

Ihre Vorteile durch tip_300

  • Messbereich bis 300°C
  • Bis zu 6 Sensoren gleichzeitig
  • Drahtlos über mehrere Meter
  • Innerhalb von elektromagnetischen Feldern möglich
  • In rotierenden Anwendungen
  • In metallischer Umgebung
  • Ohne Batterie oder Energy-Harvesting
  • Signalübertragung im 2,4 GHz ISM_Band
  • Verschiedene Sensorformen
  • Individuelle Antennen

Unsere tip_300 Applikationen

Tip_CaddyDE

Für rotierende Anwendungen in der Automobil-, Flugzeug-, Zug- und Toolingindustrie

mielespieß2

Für Ofenanwendungen in Industrie- und Konsumentenanwendung

tip_300 – drahtlose Temperaturmessung durch Surface Acoustic Waves

Anwendungsbereiche – SAW
des drahtlosen Temperatursensors tip_300

  • Temperaturüberwachung in Elektromotoren
  • Rotierende Objekte
  • Bewegte Oberflächen
  • Elektronikfertigung
  • Backstraßen
  • Trockenöfen
  • Vakuumanlagen
  • Thermische Prozesse
  • Elektrische Leiter

Einsatzmöglichkeiten – SAW
des drahtlosen Temperatursensors tip_300

  • Zustandsmonitoring
  • Temperatur-Profiling
  • Traceability in der Produktion
  • Prozessregelung
  • Schwellen- und Grenzwertüberwachung

Vorteile – SAW
durch die drahtlose Messung

  • Live-Signalübertragung
  • Einsparung von Verkabelungsaufwand
  • Einsparung von Messzeit
  • Reduzierung von Stillstandzeiten für Messungen

tip_300 in Action: drahtlose Temperaturmessung mit bis zu 6 Sensoren für raue Umgebungen

tip_300 im E-Motor

Tip_300 Temperatursensor, Größendarstellung

Temperaturinformation zu den Magneten wird benötigt, um eine thermische Schädigung der Magneten im Rotor zu vermeiden und so den Einsatz günstigerer Magnete zu ermöglichen, die Genauigkeit der Regelgüte zu verbessern und damit die Effizienz im Fahrzyklus zu erhöhen, die Leistungsausnutzung zu maximieren (Vermeidung von Derating) und (thermische) Reserven zu minimieren.

tip_300 im Lötofen

Kondensationslötanlage vom Typ Condenso X der Firma Rehm Thermal Systems

In Kondensationslötanlagen vom Typ Condenso X der Firma Rehm Thermal SystemsBei dem unter der Bezeichnung WPS 2.4 (Wireless Profiling System) erhältlichen System wurde der Sensor am Warenträger integriert. Damit wird eine Prozess-Traceability von 100%, also lückenlose Überwachung jedes durchgeführten Lötprozesses erreicht.

  • Optional in Neuanlagen
  • Zum Nachrüsten als Retrofit-Version

tip_300 in der Küche

Temperatursensor „Wireless Precision Probe“ von Miele

Auf der Kitchen & Bath Industry Show in Las Vegas stellte Miele das Produkt „Wireless Precision Probe“ vor. Exklusiv für Miele entwickelt und produziert pro-micron einen auf SAW-Technologie basierenden Sensor in Serie, welcher als exaktes drahtloses Speisethermometer fungiert und mit dem Ofen kommuniziert, der aufgrund exakter Dateninformation die Temperatur automatisch regelt. So wird egal welche Speise auf den Punkt gegart.

Diese Kunden nutzen bereits den drahtlosen und passiven Temperatursensor tip_300 in Ofenanwendungen

rehm thermal systems logo
Logo Miele

Downloads und Artikel

tip_300 Ansprechpartner

Produkt und Service

Porträt Stefan Mühlbauer

Dr. Stefan Mühlbauer
Head of Business Unit tip300
+49 8341 9560 - 644
stefan.muehlbauer(a)pro-micron.de