Vortrag der Firma Bosch über spike

Dr.-Ing. W. Koehler - Fachreferent der Firma Robert Bosch GmbH argumentiert in seinem Vortrag vom 16.09.2016 über den Einsatz des sensorischen Werkzeughalters spike zur Prozessgestaltung.

 

Agenda:

1. Einleitung - Robert Bosch - Werk Stuttgart Feuerbach

2. Industrie 4.0

3. Common Rail Pumpe

4. Prozessablauf zur Bewertung von Zerspanwerkzeugen

5. Pro- und Contra der eingesetzten Sensorik

6. Einsatz eines sensorischen Werkzeughalters zur Prozessbeurteilung

7. Verkürzung der Prozessgestaltung durch den Einsatz sensorbasierter Systeme in der Großserienfertigung

8. Ausblick

9. Zusammenfassung

 

Mehr dazu lesen Sie hier:

Robert Bosch_AMB