spike® sichert für DMG Mori Oberflächenqualität und volles Ausnutzen der Werkzeugstandzeit

spike® mit DMG Mori

  • Art des Einsatzes
    Spindelintegrierte Variante im TCC
  • Nutzen
    spike® als spike_inspindle Variante für den kraftbasierten dynamischen Werkzeugwechsel
  • Details
    spike® ist als TTC auf der HMI auf dem Celos sidescreen integriert mit pro-micron Tool Control Center App.
dmg-mori_logo-800x500_c
dmgmori3

„Mit spike® als sensorischem Werkzeughalter oder als spindelintegrierte Variante in unserem TCC erleichtern wir unseren Kunden ganz pragmatisch den Weg zur Industrie 4.0 Fertigung.

Ist nur eine der Werkzeugschneiden verschlissen, können wir nun kraftgesteuert rechtzeitig und vollautomatisch das Schwesterwerkzeug einwechseln, um so die Oberflächenqualität sicherzustellen und gleichzeitig Werkzeugstandzeiten voll auszunutzen.

Integriert in unsere Celos Oberfläche kann der Maschinenbediener oder der Prozessoptimierer mit dem spike_polar die Werkzeugschneiden live sehen und starke Veränderungen automatisch gemeldet bekommen“.

- Alfred Geißler, Geschäftsführer Deckel Maho Pfronten GmbH

Klicken um Video anzuschauen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf...

Ansprechpartner

Deutschland, Europa
USA, Japan
Global

Dienstleistung

Prozessoptimierung
bei Ihnen vor Ort
an der Maschine

Messen

EMO, AMB, AWK
Hannovermesse
IMTS, Jimtof

Webinare

Anwendungsbeispiele
Erfahrungen von Usern
Netzwerk